Donnerstag, 8. November 2018

“Gold und Silber lieb ich sehr … ” (altes Studentenlied)

Das Lied berührt das Gemüt - die Melodie ist beigefügt - weiterlesen …

Adler und Marienkäfer - eine gemütsbildende Fabel

Gott liebt das Kleine wie das Große - alles hat er mit Vorbedacht geschaffen - weiterlesen …

Konservativ zu denken heißt wirklichkeitsnah denken - Ideologien und Utopien nützen nichts …

… sie wissen Bewährtes nicht zu schätzen - der hl. Paulus hat es mal vorbildlich ausgedrückt: “Prüfet alles - das Gute behaltet” - also das Gute “konservieren” - man soll aber alles prüfen! Nicht aus Faulheit oder Angst vor Enttäuschungen die Prüfungstätigkeit unterlassen!- weiterlesen …

Samstag, 29. September 2018

Wenn der Tierschutz im GG steht - warum dann nicht unsere Muttersprache …

- weiterlesen …

… als vornehmstes, schützenswertes Gut? Via Sprache findet der größte Teil der Kultur statt - und ein Argument mehr für Migranten, Deutsch gründlich zu lernen … aber Merkel sträubt sich!

Montag, 13. August 2018

Annette von Droste-Hülshoff: “Ein harter Wintertag” (Gedicht)

Die empfindsame Westfälin Annette von Droste-Hülshoff schrieb viele romantische Gedichte, aber auch Novellen wie die “Judenbuche” - weiterlesen ,,,,

Kategorien

Administration