Sonntag, 13. Juni 2021

Sprunginnovationen - Deutschland will so etwas auch fördern, im Silikon Valley hat es in den USA angefangen

Man will Talente erkennen und fördern - dann sie in die Praxis schubsen, nimmt dabei in Kauf, dass viele
scheitern, aber von den zunächst mal in Gang gesetzten kommen einige zu Riesenerfolgen - so wie es z. B.
bei der Erfindung des PCs war oder des Internets.
… weiterlesen

.

… weiterlesen

Interview mit dem Unternehmer Wolfgang Grupp/Trigema-Unterwäsche: Die Bereitschaft zur Haftung macht u. a. den guten Unternehmer aus

Deutschland ist meine Heimat. Ich habe deshalb zuallererst meine Pflicht als Unternehmer in meinem
Heimatland zu erfüllen. Wenn die erfüllt ist, kann ich versuchen, zu expandieren. Wenn nicht, dann
brauche ich auch nicht ins Ausland. Und aus steuerlichen Gründen würde ich nie meine Heimat verkaufen.
Ich mache alles aus wirtschaftlichen und unternehmerischen Gründen.
… weiterlesen

Dienstag, 9. März 2021

Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft: Seit 2006 um 5 Plätze auf Platz 17 von 21 zurückgefallen

Seit 2006 5 Plätze zurückgefallen - Deutschland ist nur noch in puncto Stabilität und Finanzierungsbedingungen günstig („Länderindex Familienunternehmen“ des Mannheimer Wirtschaftsforschungsinstituts ZEW) … weiterlesen

Freitag, 2. Oktober 2020

LB: Finanzgebaren der EU-Nationen: “… so, dann wären wir so weit - Knopp, du machst wohl Richtigkeit!”

Schuldensozialisierung ist im Maastricht-Vertrag ausdrücklich untersagt - genau das Gegenteil praktiziert die Politik in Deutschland - verantwortlich ist “BKAM” - ein gutes Verhältnis zu Europas Staaten ist ihr wichtig! Wenn sie ihre Pension verzehrt, hat der deutsche Steuerzahler es auszubaden - und die Corona-Krise hilft dabei - die Krise fördert die Gemeinschaft - man kann da manches durchsetzen, was sonst nicht möglich wäre (so dem Sinne nach BT-Präsident Schäuble weiterlesen …

Kategorien

Administration