Sonntag, 16. Juli 2017

LB: Kaffee - wird oft als Aufputschmittel angesehen, aber er ist gesund …

… hilft zur Stärkung des Immunsystems, auch 2 Teesorten - ist an Versuchen mit dem Kölner Eishockeymannschaft “Kölner Haie” von einem Professor nachgewiesen - weiterlesen …

Donnerstag, 15. September 2016

Christa Meves: “Stillen - unbedingt stillen!”

Passage aus dem Artikel: “… Dass dafür die Leibnähe mit der Mutter und ein Gestillt-werden nach Bedarf die Vorbedingung für ein Easy-going lebenslänglich ist, wissen aber mitten in Europa ungezählte Mütter immer noch nicht - ja, oft nicht einmal, dass z. B. die Erstmilch, das Colostrum, ihrem gestillten Kind über Monate hinweg Immunschutz gegen Krankheiten gewährt.
Und erst recht wissen oft sogar die beratenden Fachleute nicht, dass die Brust jeder Mutter umso mehr Nahrungsfülle
produziert, je öfter der Vorgang dazu angeregt wird
. Wie bei jeder Kuh ist die dem Kind sofort nach der Geburt
bereitgestellte Nahrung in ihrer Brust eine Sache von Angebot und Nachfrage und darüber hinaus das dem
Menschenkind absolut Angemessene - ein allein zu diesem Zweck bereit gestelltes, direkt auf das jeweilige Kind
zugeschnittenes Geschenk des Schöpfers!
- weiterlesen …

Donnerstag, 5. Februar 2015

Wissenschaftler enträtseln das Geheimnis der Schönheit

“Als schön werde ein Frauengesicht dann empfunden, wenn der Abstand zwischen Augen und Mund 36 Prozent der Gesichtslänge - gemessen von Haaransatz bis Kinn - ausmache”….
- weiterlesen …

Montag, 2. Februar 2015

2010 AIDS-Ansteckung bei Schwulen in Frankreich “außer Kontrolle”

Häufigkeit der Neuinfizierung 200-fach höher als bei Allgemeinbevölkerung (MEDRUM). Wie das Ärzteblatt vor wenigen Tagen berichtete, greift die Prävention gegen AIDS bei Homosexuellen in Frankreich nicht. Die Inzidenz sei “außer Kontrolle”. … Die Inzidenz ist eine statistische Maßzahl, unter der die Anzahl neu aufgetretener Krankheitsfälle innerhalb einer definierten Population (Gruppe) in einem bestimmten Zeitraum definiert wird.

- weiterlesen ….

Samstag, 17. Januar 2015

Die heilende Wirkung des Singens - in Kindergarten und Schule wurde früher sehr oft gesungen, interessant ist, was die Wissenschaft dazu herausgefunden hat

Leider wird heute viel weniger gesungen - anscheinend ist vielen Kultusministerien der gesunde Menschenverstand abhandengekommen - erstaunliche Dinge (aber für die traditionellen Pädagogen eben nicht erstaunliche!) ergeben sich aus den inzwischen veröffentlichten Studien - weiterlesen …

Kategorien

Administration