Sonntag, 18. Januar 2015

Das Bistum Memphis/Tennessee: Mit vielen Berufungen pro Katholikenzahl “Königin der Berufungen”

Dem Berufungsbeauftragten, Hw. Stewart, wird nachgesagt, daß er sein Amt „aggressiv“ anpackt:
„Er geht den Leuten nach“ – erklärt Hw. Geaney. Der Erfolg von Hw. Stewart wird auf von ihm organisierte monatliche „Berufungsabende“ zurückgeführt. Dabei werden interessierte Pfarreiangehörige eingeladen zu beten und über ihre
Berufung nachzudenken - weiterlesen …

“Wie soll ein Priester sein?” Beschreibung des Ideals (Salzburgische Handschrift aus dem Mittelalter)

“…Des Friedens Freund,
Der Trägheit Feind;
Feststehend in sich -
Ganz anders als ich.”
- weiterlesen …

Samstag, 17. Januar 2015

Ruf zur Messe verhindert Soldatenmord - “das ganz normale Wunder” im priesterlichen Dienst

Gott wirkt im Stillen - manchmal merkt man jahrzehntelang keinen Erfolg seiner Mühen - aber dann - plötzlich … - weiterlesen …

Brasilien: Padre Paolino Baldassarri, der “Heilige vom Rio Iaco”, ist mit seinen 86 J. der klassische Missionar im Urwald

Padre Paolino Baldassarri, ein italienischer Missionar, der “Heilige vom Rio Iaco”, kam etwa 1970 in den Westen Brasiliens - jetzt - 2012 - ist er 86 und arbeitet immer noch weiter - als Missionar und Priester, aber auch als Arzt, Architekt, Naturschützer und Abenteurer! Vor einer solchen Lebensleistung kann man sich nur tief zur Erde verneigen - weiterlesen …

Kategorien

Administration