Donnerstag, 15. Januar 2015

Sakramentenempfang wiederverheirateter Geschiedener: Neben seiner Barmherzigkeit hat Gott auch die Eigenschaften Heiligkeit und Gerechtigkeit

Erzbischof Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, betont, dass man den schwierigen Situationen bei vielen Paaren mit einer Pastoral der Herzlichkeit und Offenheit begegnen müsse - aber klare Regeln des Kirchenrechts kann man nicht einfach beiseiteschieben - Weiterlesen …

Sonntag, 4. Januar 2015

Darf man als römischer Katholik bei der Pius-Bruderschaft Sakramente empfangen?

Laut Bischof Semeraro von Albano/Italien geht es u. a. deshalb nicht, weil ihre Kanoniker „kein Amt in der römischen Kirche auf legitime Weise ausüben“, daher auch nicht die Sakramente spenden können
hier weiter …

Samstag, 1. November 2014

Bischof von Albano (südöst. von Rom): Sakramentenempfang bei der Pius-Bruderschaft nicht möglich

Der Bischof von Albano warnt vor Sakramentenempfang bei der Pius-Bruderschaft, weil die Kleriker dieser kirchlichen Gemeinschaft kein Amt in der r. k. Kirche legitim ausüben könnten - und Jesus sagte doch: “Wer euch hört, der hört mich!” Tatsächlich hat bisher - trotz der Bemühungen der letzten Päpste - die Pius-Bruderschaft sich noch nicht wieder der r. k. Kirche wirksam angenähert

Kategorien

Administration